Sagara Yoga

Mein Yogastil

In meinen Lektionen suche ich nach dem Goldenen Schnitt, dieser geheimnisvollen Ordnung der Natur, dieser vollkommenen Harmonie im visuellen, akustischen, energetischen, körperlichen und spirituellen. Ich lasse dich bewusst Gegensätze erleben, denn sie stärken erst dein Bewusstsein und schliesslich dein Selbstbewusstsein. Asanas, Atemübungen, Mudras, Meditation oder Yoga Nidrà sind fester Bestandteil meiner Lektionen.

Was bedeutet Yoga für mich

Yoga lässt mich die Verbundenheit mit mir, meinen Mitmenschen und allen Lebewesen erleben und ich fühle mich durch die kleinen und grossen Herausforderungen des Lebens gestärkt und getragen. Es ist die Quelle meiner Inspiration und Ruhe und gibt mir Kraft und Halt.

„Der Rhythmus des Körpers, die Melodie des Geistes und die Harmonie der Seele komponieren die Symphonie des Lebens“ B.K.S Iyengar